Vermögensschaden-Haftpflicht (VSH)

Pflichtversicherung für Rechtsanwälte und Zwangsverwalter
Aspekt Leistung
Deckung
  • ab 250.000 EUR bis 2.500.000 EUR wählbar
  • höhere Deckungssummen auf Anfrage
Maximierung
  • 4-fache Jahreshöchstleistung für die ersten 250.000 EUR Deckungssumme
  • anschließend 2-fache Jahreshöchstleistung
Selbstbeteiligung
  • 1.500 EUR fest
  • 10%, mind. 250 EUR, höchstens 1.500 EUR
Deckungsumfang
  • Zwangsverwaltertätigkeit mit separater Deckungssumme (sofern gewählt)
  • Betriebs- Haftpflicht- Versicherung einschließbar
Mitversichert gilt
  • Persönliche Haftpflicht der Mitarbeiter, soweit diese als Erfüllungsgehilfen auftreten
  • Tätigkeit als: Masseverwalter, Treuhänder, Testamentsvollstrecker, Sachwalter, Mediator usw.
  • Immaterielle Schäden sofern der Mandat durch Anwaltlichen Fehler Untersuchungshaft erlitt
  • 5 Jahre Nachhaftung, bei altersbedingter oder gesundheitlicher Berufsaufgabe unbegrenzte Nachhaftung
  • Mitversicherung öffentlich-rechtlicher Ansprüche
  • Anderkonto- Deckung (Fehlverfügung über Konten)
wählbar
  • Deckungssumme
  • Selbstbeteiligung
  • Maximierung
  • Laufzeit des Vertrages
Zahlweise
  • 1/12 Lastschriftverfahren zwingend vorgeschrieben!
  • 1/4, 1/2, 1/1 per Überweisung möglich
Pflichtversicherung für Steuerberater und Zwangsverwalter
Aspekt Leistung
Deckung
  • ab 250.000 EUR bis 1.000.000 EUR wählbar
  • höhere Deckungssummen auf Anfrage
Maximierung
  • 4-fache Jahreshöchstleistung für die ersten 250.000 EUR Deckungssumme
  • anschließend 2-fache Jahreshöchstleistung
Selbstbeteiligung
  • 1.500 EUR fest
  • 10%, mind. 250 EUR, höchstens 1.500 EUR
Deckungsumfang
  • Zwangsverwaltertätigkeit mit separater Deckungssumme (sofern gewählt)
  • Betriebs- Haftpflicht- Versicherung einschließbar
Mitversichert gilt
  • Persönliche Haftpflicht der Mitarbeiter, soweit diese als Erfüllungsgehilfen auftreten
  • Tätigkeit als: Insolvenzverwalter, Treuhänder, Testamentsvollstrecker usw.
  • unbegrenzte Nachhaftung
wählbar
  • Deckungssumme
  • Selbstbeteiligung
  • Laufzeit des Vertrages
Zahlweise
  • 1/12 Lastschriftverfahren zwingend vorgeschrieben!
  • 1/4, 1/2, 1/1 per Überweisung möglich
Pflichtversicherung für Wirtschaftsprüfer
Aspekt Leistung
Deckung
  • ab 1.000.000 EUR bis 4.000.000 EUR wählbar
  • höhere Deckungssummen auf Anfrage
Maximierung
  • unbegrenzte Jahreshöchstleistung für die Pflichtdeckungssumme von 1.000.000 EUR
  • anschließend 2-fache Jahreshöchstleistung
Selbstbeteiligung
  • 1.500 EUR fest
  • 2.500 EUR fest
Deckungsumfang
  • Betriebs- Haftpflicht- Versicherung einschließbar
Mitversichert gilt
  • Neue und ausgeschiedene Sozien, auch für Altverbindlichkeiten gemäß aktueller BGH Rechtssprechung
  • Kostenfreier Einschluss neuer Berufsträger bis zur nächsten Hauptfälligkeit
  • Persönliche Haftpflicht der Mitarbeiter, soweit diese als Erfüllungsgehilfen auftreten
  • Tätigkeit als Rechtsanwalt und Steuerberater
  • Anderkontendeckung
  • 5 Jahre Nachhaftung
  • Prämienregulierung nur für die Zukunft
wählbar
  • Deckungssumme
  • Selbstbeteiligung
Zahlweise
  • 1/1 – Lastschriftverfahren, sofern erwünscht!